Wolfgang Beinert wird in seinem Vortrag am 26. September auf seine Erwartungshaltung, die Marktsituation und seine strategische Positionierung eingehen. Dazu wird er auch zwei grafische Arbeiten im Detail vorstellen, die seine Arbeitsweise veranschaulichen.