Professor Olaf Leu blickt auf die ersten 20 Jahre seines Berufsleben zurück: Als Teenager lernte er noch Handschriftsetzer, 1959 machte er sich im Alter von 23 Jahren als Grafikdesigner und »Art Director« selbstständig, 1965 organisierte er in Deutschland die erste große Graphic Design Show mit Arbeiten des Art Directors Club of New York (ADC), Type Directors Club of New York (TDC) und des Nippon Design Centers ...