Menü

Museum für Kommunikation : Der Goldener Schnitt in der Typografie

Ausstellung, °2

Museum für Kommunikation : Der Goldener Schnitt in der Typografie

Museum für Kommunikation

Austellungsmodul »Der Goldene Schnitt in der Typographie«

 

Projekt. Ausstellung »Göttlich Golden Genial. Weltformel Goldener Schnitt?« im Museum für Kommunikation, Berlin, Frankfurt und Nürnberg.
Auftraggeber. Museumsstiftung Post und Telekommunikation, getragen von der Post AG und Telekom AG.
Branche. Museen, Kultur- und Kreativwirtschaft.
Leistungen. Konstruktion, Beschreibung, Katalogbeitrag, Gestaltung und Produktion eines Buchsatzspiegels nach der Fibonacci-Folge des italienischen Mathematikers Leonardo Fibonacci (um 1170–1240) im Buchformat des Goldenen Schnitts, einem irrationalen Teilungsverhältnis im Verhältnis 1:1,618.

  Portfolio »The Fine Art of Graphic Design« als PDF-Download.
 Homepage Typolexikon: Der Goldene Schnitt in der Typographie und im Grafikdesign.
 Homepage Museum für Kommunikation: Göttlich Golden Genial. Weltformel Goldener Schnitt?

.

.

.

Wolfgang Beinert | Berlin: Graphic Design Studio
Teilen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!