Menü

Universität Wroclaw: Typographie im westeueropäischen Grafikdesign

Universität Wroclaw: Typographie im westeueropäischen Grafikdesign

Ein Vortrag von Wolfgang Beinert an der Universität Breslau.

 

Vortrag an der Universität Breslau, Polen, Mittwoch, den 25.10.2006. Godzina 18.15 (18:15 Uhr) Veranstaltungsort: Uniwersytet Wroclawski (Universität Wroclaw) Instytut Filologii Polskiej (Institut für Polonistik) Sala Mikulskiego (Mikulskisaal) Plac Nankiera 15, 50-140 Wroclaw, Polska (Polen). Dieser Vortrag an der Universität Breslau am Institut für Polonistik ist eine Exkursion hinter die Kulissen des europäischen Top-Grafikdesigns. Er ist ein »Making of«, das anhand realisierter Grafikdesignprojekte von Wolfgang Beinert den elementaren Stellenwert der Typographie im Grafik- und Kommunikationsdesign vermittelt. An Originalarbeiten wird im Detail erklärt, wie derartige Projekte und Arbeiten entstehen und realisiert werden.

Wolfgang Beinert vor Studenten der Universität Wroclaw.

Wolfgang Beinert vor Studenten der Universität Wroclaw. Foto: Dr. Ewa Repucho.

 

Schwerpunkte des Vortrags: Typo-Basics, Makro- und Mikrotypographie, Schrift ist nicht gleich Schrift, Schrift und Material, Schrift in unterschiedlichen Druck- und Produktionsverfahren, Schrift auf digitalen Benutzeroberflächen, Schrift im Prägedruck, Schrift und Druckfarben, Optimierung des typographischen Workflows, Raster- und Umbruchsysteme, Auftragsrecherche, Briefing, theoretische und praktische Herangehensweisen an einen Grafikdesignprojekt, Reinabwicklung, Präsentationstechniken und gewerbespezifischer Sprachschatz. Vortrag in deutscher Sprache mit polnischer Simultanübersetzung. Ansprechpartnerinnen: Frau Dr. Ewa Repucho und Frau Dr. Renata Aleksandrowicz Simultanübersetzung: Frau Dr. Elzbieta Herden.

Information: www.uni.wroc.pl
Tłumaczenie: Polski

.

.

.

Wolfgang Beinert | Berlin: Graphic Design Studio
Teilen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!